Crows Nest Ostern 2019
Blog-Beiträge

Crows Nest Ostern 2019

Wir waren lange nicht campen. Wurde Zeit, dass der Camper Trailer mal wieder etwas Gegend zu sehen bekam. Also haben wir – ziemlich kurz entschlossen – übers Osterwochenende einen Stellplatz auf dem Crows Nest Tourist Park gebucht.

Unser Gespann hatte in den letzten Monaten und Jahren ein paar Modifikationen bekommen. Auf dem Auto ist inzwischen ein Dachgepäckträger befestigt, und am Camper Trailer hat Simon (unter anderem) 3 Rohre mit Kappen auf der Deichsel angebaut. In diesen haben wir nun sämtliche Zeltstangen untergebracht. Alles einfach zu erreichen.

Der Campingplatz ist hundefreundlich, und war fast ausgebucht. Er hat seit Dezember 2018 neue Eigentümer, ein absolut sympatisches und nettes Pärchen in unserem Alter. Der Camping Platz hat von einfachen Zeltstandplätzen ohne Strom und Wasser bis hin zu kleinen Bungalows für jeden was dabei, und es gibt sogar ein süßes kleines Restaurant und ein klitzekleines Kino, eine große Vogelvoliere mit vielen hübschen gefiederten Gesellen, einen tollen Abenteuerspielplatz und direkt nebenan eine Rotwildfarm. Absolut empfehlenswert, vor allem, wenn man mit Hund(en) und/oder Kind(ern) reist.

Marc hatte beschlossen, uns zu begleiten, aber in seinem eigenen Zelt zu hausen. Er hat unser ‘Heavy Duty’ Zelt übernommen, das schon einige Male mit uns auf Tour war. Einfach aufzubauen, standsicher, regenfest und bei guter Verankerung ziemlich sturmsicher. UND sehr geräumig.

Die Wettervorhersage war mal wieder … naja, sagen wir mal so, etwas feucht. Wurde es dann auch – aber nicht nur von oben. Aber seht selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!